Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie
Die Descartes Stiftung identifiziert und kartographiert die zahlreichen Akteure, die in Frankreich und auf der ganzen Welt für eine verantwortungsvolle Information sorgen und am Kampf gegen Desinformation beteiligt sind.
Schauspieler Kategorie
Land

AKTEURE

NGO
Paris, Frankreich

Reporter ohne Grenzen ist eine NGO, die sich weltweit für die Pressefreiheit einsetzt, z.B. durch Erkundungs- und Advocacy-Missionen oder durch das Ausleihen von Schutzausrüstung an Reporter, die in gefährliche Gebiete aufbrechen. Die Organisation erstellt außerdem jährlich einen weltweiten Index zur Pressefreiheit.
Kontakt: +33 (0)1 44 83 84 84 et secretariat@rsf.org
Webseite: https://rsf.org/fr

Forschungsgemeinschaft
San Francisco, Vereinigten Staaten

Ziel der Credibility Coalition ist es, gemeinsame Standards für die Glaubwürdigkeit von Informationen zu entwickeln, zusammen mit unterschiedlichen Initiativen und Akteuren wie Journalisten, Forschern, Akademikern, Studenten, politischen Entscheidungsträgern, Technologen und engagierten Nichtfachleuten. Die Organisation unterstützt die Forschung, insbesondere die Entwicklung von Indikatoren, die von Maschinen verwendet werden, um Fehlinformationen auf dem Internet zu reduzieren. Sie hat durch die Plattform CredCatalog kollaborative Forschungsinstrumente geschaffen. Sie kommuniziert dann über diese Forschung insbesondere gegenüber politischen Entscheidungsträgern.

Contact: hello@credibilitycoalition.org


Twitter: @credcoalition

Social media analysis tool
New York, Vereinigte Staaten

Graphika erstellt hochdetaillierte Karten von sozialen Medienlandschaften und verfolgt Desinformationskampagnen in den sozialen Medien mit Hilfe von hoch entwickelten Techniken der künstlichen Intelligenz. Sie hat bereits eine Reihe von Desinformationskampagnen auf internationaler Ebene untersucht, insbesondere zu Themen wie Menschenrechte und ausländische Einmischung in Wahlprozesse.

Think Tank
Brüssel, Belgien

DisInfo Lab ist ein Think tank und Forschungszentrum, das Forschung über Desinformation betreibt. Die Organization entwickelt eine unabhängige europäische Plattform zur Desinformation, die eine offene gemeinschaftliche Forschung fördert. Sie formuliert auch Empfehlungen für die politische Entscheidung auf der EU Ebene und zu den Mitgliedstaaten. Sie organisiert auch regelmäßige Veranstaltungen zu diesen Themen.

Think Tank
Berlin, Deutschland

Correctiv ist ein Forschungszentrum, das eine gut informierte Gesellschaft fördern will. Die Organization besteht aus einem Team von Journalisten, die Themen untersuchen, die einen besonderen Einfluss auf das Funktionieren unserer Demokratie haben. Diese Untersuchungen werden kostenlos im Internet zur Verfügung gestellt. Correctiv unterstützt auch Untersuchungen, die von anderen Partnern durchgeführt werden. Die Organisation organisiert Debatten mit der breiten Öffentlichkeit über aktuelle journalistische und politische Themen und fördert die Medienkompetenz durch ein spezifisches Ausbildungsprogramm.

Contact : info@correctiv.org

Twitter : @correctiv_org

1 3 4 5
Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
16 Cours Albert 1er, 75008 Paris.
Folgen Sie uns
usermagnifiercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram