Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie
Die Descartes Stiftung identifiziert und kartographiert die zahlreichen Akteure, die in Frankreich und auf der ganzen Welt für eine verantwortungsvolle Information sorgen und am Kampf gegen Desinformation beteiligt sind.
Schauspieler Kategorie
Land

AKTEURE

Think Tank
Bonn, Deutschland

Stiftung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, die sich für eine aufrichtige, besser informierte und daher sicherere Demokratie einsetzt

Think Tank
Kiel, Deutschland

Der Think Tank hat eine empirische Forschungskomponente zum Verständnis der Mechanismen, die die Einstellungen, die politischen Präferenzen, usw. formen, in der Interaktion mit sozialen Medien und damit mit der Information.

Think Tank
Hamburg, Deutschland

Dieser Think Tank umfasst ein sehr breites Themenspektrum. Jedoch konzentrieren sich viele seiner Projekte auf demokratische Institutionen und stellen unter anderem Fragen zur Information: Erwarten besser informierte Wähler eine erhöhte […]

Think Tank
Leibniz, Deutschland

Der Verein der Leibniz-Institute koordiniert die Bemühungen zur Förderung guter wissenschaftlicher Praxis ("theoria cum praxi") in allen Bereichen einschließlich der Information.

Think Tank
Washington, Vereinigte Staaten

Das DFR-Labor ist Teil des Thinktanks The Atlantic Council. Es fördert die Forschung über Desinformation und Menschenrechtsverletzungen. Es schafft auch ein Netzwerk von Analysten, die Desinformationen auf globaler Ebene verfolgen und Regierungen beraten, um Desinformationen besser zu bekämpfen.
Kontakt: DFRLab@AtlanticCouncil.org
Webseite: https://medium.com/dfrlab

Netzwerk
Europäische Union, Vereinigtes Königreich

Das Social Observatory for Disinformation and Social Media Analysis ist von der Europäischen Union kofinanzierte. Es folgt der Mitteilung der Europäischen Kommission über die Bekämpfung der Online-Desinformation, indem es zivilgesellschaftliche Akteure aus ganz Europa zusammenbringt, die Desinformation bekämpfen. Dieses Netzwerk besteht aus unabhängigen Akteuren und politischen Entscheidungsträgern.
Kontakt: info@disinfobservatory.org
Webseite: https://www.disinfobservatory.org

Network of organisations
London, United Kingdom

Open Information Partnership ist ein Netzwerk etablierter Organisationen (NGOs, Akademiker, Thinktanks, Journalisten, Fakt-Checkers und Aktivisten) in ganz Europa. Open Information Partnership beschreibt auf ihrer Website: "die einzige Möglichkeit, die Manipulation von Informationen zu bekämpfen, besteht in einem offenen Diskurs und kritischem Denken: Wir müssen wissen, woher unsere Informationen kommen, wir müssen die Motive (gute, schlechte oder keine) derer kennen, die die Informationen bereitstellen, und wir müssen die Gewohnheit haben, kritisch über alles, was wir lesen und hören, nachzudenken". Um dieses Ziel zu erreichen, stellt die Partnerschaft Fakten und Informationsquellen zur Verfügung.
Kontakt: hello@openinformationpartnership.org
Webseite: https://www.openinformationpartnership.org

Stiftung
Paris, Vereinigtes Königreich, Frankreich

Die Reboot Foundation for critical thinking widmet sich der Förderung des kritischen Denkens. Zu diesem Zweck unterstützt die Reboot Foundation die Forschung von Wissenschaftlern, die zu diesem Thema arbeiten, stellt Eltern / Schulen / Arbeitgebern usw. praktische Werkzeuge und Ratschläge zur Verfügung und baut ein Netzwerk von Akteuren der Zivilgesellschaft auf, die sich der Förderung kritischen Denkens verschrieben haben.

Webseite: https://reboot-foundation.org/

Think Tank
Hamburg, Deutschland

Das Hans-Bredow-Institut ist ein Forschungszentrum, das sich auf medienbezogene Fragen der öffentlichen Kommunikation in verschiedenen Bereichen (Politik, Wirtschaft, Kultur usw.) spezialisiert hat. Es fördert die multidisziplinäre Forschung und mit einem internationalen Netzwerk von Forschern.

Webseite: https://www.hans-bredow-institut.de/

Stiftung
Lörrach, Deutschland

Die Schöpfling Stiftung fördert die Entwicklung kritischen Denkens, insbesondere bei der jüngeren Generation. Zu diesem Zweck unterstützt die Stiftung mehrere europäische Initiativen in verschiedenen Bereichen wie Integration von Migranten, Journalismus, Berufsausbildung usw., um Bildung und aktive Beteiligung an der Zivilgesellschaft der jungen Generationen zu fördern.

Kontakt: kontakt@schoepflin-stiftung.de Webseite: https://www.schoepflin-stiftung.de/

Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
16 Cours Albert 1er, 75008 Paris.
Folgen Sie uns
usermagnifiercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram