Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

Florian

Cafiero

Florian Cafiero, ehemaliger Student der Ecole Normale Supérieure (Paris-Saclay), ist Forschungsingenieur in der Sorbonne Studiengruppe zu Methoden der soziologischen Analyse (CNRS / Université Paris-Sorbonne) und Dozent für Digitale Geisteswissenschaften an der Ecole nationale des chartes.
Als Spezialist der Analyse von Webdaten konzentriert sich seine Arbeit insbesondere auf die Kritiken an Impfung, Klimaskepsis oder Online-Radikalisierungsphänomenen. Außerdem ist er Autor zahlreicher Studien in Quantitativer Linguistik und digitaler Philologie. Insbesondere hat er sich mit der Widerlegung der umstrittenen These, dass Molière nicht der Autor seiner Werke sei, beschäftig.
Seit 2019 ist er Mitglied der Arbeitsgruppe „Kritisches Denken“ des Wissenschaftsrats der nationalen Bildung (Conseil Scientifique de l'Education Nationale).

Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
16 Cours Albert 1er, 75008 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram