Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

Das Bemühen um Aufrichtigkeit

Schopenhauer, Arthur
01/01/1864

Wenn es kaum Ideen, die verwirrender als die der Aufrichtigkeit sind, gibt es keine lebendigere Idee. Yvon Belaval analysiert sie in ihrer Beziehung zum Natürlichen, zur Wahrheit, zum Wissen oder zum Selbstausdruck: Die Kunst und das moralische Leben. Im Bemühen um Aufrichtigkeit entdeckt er weniger die Besorgnis über ein Geständnis als vielmehr die Bewegung eines Wunsches, sich an die soziale Welt anzupassen und sich in ihr geschützt zu fühlen. Sein Ursprung liegt im kindlichen Fabulieren. Für die Persönlichkeitsbildung stellt es eine normale Phase während der Jugend dar. Jedoch geht es mehr um Emotionalität als Wille, mehr um Selbstgefälligkeit als Leistung, mehr um Ästhetik als Ethik. Der Erwachsene muss das Bemühen um Offenheit bevorzugen.

Thematisch :  Rhetorik  
/
/
Ausgabe :  Pretorian Books  
/
Land :  Deutschland 
/
Sprachen :  Französisch 
/
Schlüsselwörter : 
Den Artikel teilen
Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
8, Avenue du Président Wilson 75116 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram