Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

„Disservice“-Bedingungen

Dipayan Ghosh
16/06/2020

Die Hochtechnologie stellt ein Paradoxon dar. In nur wenigen Jahrzehnten hat sie die Welt verändert, indem sie Milliarden von Menschen sofort fast unbegrenzte Mengen an Informationen zur Verfügung stellte und Unternehmen, Institutionen und Geschäftsmodelle umgestaltete. Sie regiert aber auch unsere Leben, indem sie viele von uns abhängig vom Tanzen der Megapixel auf elektronischen Bildschirmen macht.

Trotz ihres unbestreitbaren Wertes verstärkt die Technologie die sozialen und politischen Spaltungen in zahlreichen Gesellschaften. Von gefälschten Nachrichten beeinflusste Wahlen, cybergehackte vertrauenswürdige Institutionen, Skandale um Diebstähle privater Daten durch Giganten des Silicon Valley, ständige Bedrohungen lebenswichtiger Infrastrukturen durch terroristische Gruppen und sogar ausländische Regierungen: All diese Besorgnisse sind nun Teil des täglichen Informationszyklus geworden und werden sich noch weiterverschlimmern.

Wie können Individuen, Institutionen und Regierungen in dieser neuen Welt der endlosen Technologie aus den positiven Beiträgen dieser Technologie Nutze ziehen aber auch uns trotzdem schützen?

Thematisch :  Soziale Netzwerke  
/
Formate :    
/
Ausgabe :  Brookings Institution Press  
/
Land :  Vereinigte Staaten 
/
Sprachen :  Englisch 
/
Schlüsselwörter : 
Den Artikel teilen
Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
8, Avenue du Président Wilson 75116 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram