Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

Der Teufel im Weihwasserbecken - Die Kunst der Verleumdung in Frankreich, 1650-1800

Robert Danton
01/01/2010

Le Gazetier cuirassé; Le Diable dans un bénitier; La Police de Paris dévoilée; La Vie secrète de Pierre Manuel: vier von Hunderten pornografischen, anklägerischen, politischen Schmähschriften (Libellen). Ihre Anhäufung erzeugt einen Korpus, eine Fundgrube in Bezug auf den Status des Schriftstellers, den Büchermarkt, den Journalismus, die öffentliche Meinung und die Ideologie im Frankreich des 18. Jahrhunderts. Die unter den Regimes von Ludwig XIV., Ludwig XVI., der konstitutionellen Monarchie von 1789-1792 und unter der Jakobinerrepublik von 1792-1794 entwickelte Kunst und Politik der Verleumdung erschaffen eine Welt für sich. Eine Schar von Federfuchsern und Schreiberlingen, Ergebnis der Bevölkerungsexplosion der Gelehrtenrepublik, sind in Paris am Verhungern und überleben dank Brotjobs für einige Mäzene. Wenn aufgrund der Schulden die Bastille droht, suchen sie vor allem in London Zuflucht, wo sie sich zu Hauslehrern, Übersetzern, Zeitungshausierern machen und gleichzeitig dank der Berichte geheimer Informanten in Paris und Versailles serienmäßig kopierte Schriften produzieren, die den Souverän und seine Minister, die Tänzerinnen und die Männer der Welt verunglimpfen sowie die Verderbtheit und den Despotismus anprangern. Die französische Regierung schlägt zurück mit der Entsendung geheimer Agenten, um die Libellisten umzubringen, zu entführen oder zu bestechen. Die Verleumdung im Frankreich des 18. Jahrhunderts ist eine literarische Strömung und ein politisches Genre, das sich, nachdem es die Autorität der absoluten Monarchie untergraben hat, in die republikanische politische Kultur integrieren und mit Robespierre seinen Höchstpunkt erreicht wird. Die Entwicklung der Inhalte wird die Fortdauer der Form bestärken.

Thematisch :  Verleumdung  
/
Formate :    
/
Ausgabe :  Gallimard  
/
Land :  Vereinigte Staaten 
/
Sprachen :  Englisch 
/
Schlüsselwörter : 
Den Artikel teilen
Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
8, Avenue du Président Wilson 75116 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram