Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

Schlagwort: Lüge

Eine neue Folge der Dokumentarserie „Die Lügenfabrik“ widmet sich den Fälschungen, Mechanismen und Fehlern, die zum Tod von Samuel Paty führten. Dieses Scheitern der Moderation sozialer Netzwerke wird im Prisma eines weiteren Anschlags, diesmal rechtsextremen, analysiert, der im März 2019 in Christchurch verübt wurde.

Viele behaupten nun ständig, dass „Wahrheit“ oder „Authentizität“ die Grundlage ihrer Legitimität seien, während das Konzept der Transparenz verherrlicht wird. Ob im Management im Herzen von Organisationen oder aus politischer […]

„Das Gesicht mit dem schwarzen Schnurrbart blickte von jeder beherrschenden Ecke herunter. Ein Plakat klebte an der unmittelbar gegenüberliegenden Hausfront. „Der Große Bruder sieht dich an!“ hieß auch hier die […]

Die Hauptgründe (67 %) derer, die den Medien nicht vertrauen, sind verbunden mit den Verzerrungen, der politischen Kommunikation und den politischen Agenden. Ein großer Anteil der Öffentlichkeit findet, dass mächtige […]

Manipulation ist zur modernen Lebensweise geworden. Wo zuvor eine klare und eindeutige Grenze zwischen Wahrheit und Lüge bestand, ist dies nicht mehr so. Im postfaktischen Zeitalter ist es zu einer […]

Info, Fake News? Verschwörung, Gerücht? Desinformation soll überall sein und die Wahrheit nirgends. Diese Fragen treiben unsere Gesellschaften um, wo sich alle online zum Ausdruck bringen können und nichts verborgen […]

Desinformation beruht auf der Erzeugung einer falschen Meldung und ihrer anschließenden Verbreitung, auf eine neutral erscheinende Art und Weise und mit einem bestimmten Ziel. Es geht immer darum, negativ auf […]

Eine Aussage kann wahr oder falsch sein. Richtig oder fehlerhaft. Aufrichtig oder trügerisch. Realistisch oder verrückt. Wahnsinn hat nichts mit Lüge zu tun. Erdichtung ist nicht absichtlich trügerisch. Der Mythomane […]

Hervé Brusini erstellt eine Übersicht über Falschinformationen und Zeiten des Misstrauens gegenüber den Medien, indem er das 19. Jahrhundert und die modernen Fake News vergleicht.

Seit die Menschen einen Mund zum Reden und Ohren zum Hören haben, sprich seit sie Nachrichten austauschen, haben sie verstanden, dass es möglich ist, die der harmlosesten Information eigene Verschwommenheit […]

Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
8, Avenue du Président Wilson 75116 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram