Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

Der neue Widerstand gegen technologische Gewalt

LORENZI Jean-Hervé, BERREBI Mickaël, DOCKES Pierre
01/01/2019

Die sich heutzutage entwickelnde Technologie bringt großartige Hoffnungen mit sich ... Sie ist jedoch auch intrusiv, dominant und Instrument des Eingeschlossenseins in kodifizierten und manipulierten Welten. Noch nie hat technischer Fortschritt in der Menschheitsgeschichte so viele Möglichkeiten für einige private Akteure gebracht - die GAFA oder ihre chinesischen Entsprechungen, die BATX. Sie haben es geschafft, die Politik abzulösen und ein neues gesellschaftliches Modell durchzusetzen, das nun unsere Demokratien bedroht.

Gegenüber den Digital- und Finanzriesen baut sich ein diffuser und vielgestaltiger Widerstand auf. Die Lösung kann nicht allein von den Staaten kommen. Bürger, Startups, Hacker und NGOs handeln, kollektiv und mit ihren individuelle Möglichkeiten, um Widerstand zu leisten. Sie lehnen es ab, ihr Leben, ihre Gedanken und ihre philosophischen Überzeugungen von irgendwelchen anonymen Big Data leiten zu lassen.

Dieses Buch bezweckt nicht, die Lösung zu geben. Doch jenseits der Katastrophenrhetorik skizziert es die aufkommende Gegenbewegung, die den Weg zu einer achtbaren und wünschenswerten Zukunft eröffnet.

Thematisch :  Neue Informations- und Kommunikationstechnologien  
/
Formate :    
/
Ausgabe :  Eyrolles  
/
Land :  France 
/
Sprachen :  Französisch 
/
Den Artikel teilen
Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
8, Avenue du Président Wilson 75116 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram