Die Forderung nach aufrichtiger Information für eine vertrauensvolle Demokratie

Die Herausforderungen der Medien- und Informationserziehung

GARIEL Marie-Pierre
11/12/2019

Mit dem kürzlich erlassenen Gesetz über Fake News und dem kommenden über die Reform des audiovisuellen Sektors hat dieser Stellungnahmeentwurf einen wichtigen rechtlichen Hintergrund. Sein Anliegen ist es, die staatlichen und privaten Strategien und Aktionen zu prüfen, um die Medien- und Informationserziehung für alle Bevölkerungsgruppen anzupassen und zu entwickeln. Der EWSA spricht sich in der Stellungnahme für die Entwicklung einer Medien- und Informationserziehung aus, die die Bürgerinnen und Bürger ihr ganzes Leben lang begleitet und ihnen ermöglicht, frei und verantwortlich mit Information umzugehen, sowie zu einer aufgeklärten demokratischen Debatte beiträgt.

Thematisch :  Media literacy  
/
Formate :    
/
Ausgabe :  CESE  
/
Land :  France 
/
Sprachen :  Französisch 
/
Schlüsselwörter : 
Den Artikel teilen
Stiftungsfonds für die Gründung der Fondation Descartes
8, Avenue du Président Wilson 75116 Paris.
Folgen Sie uns
usercrossmenuchevron-down-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram